BSH
Siebdruck Lexikon
Absprunghhe

Erforderlicher minimaler Abstand zwischen dem Siebgewebe und Bedruckstoff um ein Klebenbleiben, bzw. Verschmieren zu verhindern. Die Absprunghöhe ist abhängig vom Siebgewebe, Drucktechnik und Druckformat.

Auch Siebdruckform-Distanz genannt. Hierzu sagt die DIN 16610: Abstand zwischen Siebdruckform-Unterseite und Bedruckstoff im druckbereiten Zustand.

 
Status
Autor Torben Thorn
Erstellt 08.12.2006, 10:42
Geändert 08.12.2006, 10:53
Aufrufe 4148
german   english